Schlagwort-Archive: Musikinstrumente aus Abfall

Mit welchen 30 Materialien du einfache Musikinstrumente und Trommeln für Kinder bauen kannst

 

Mit welchen 30 Materialien du einfache Musikinstrumente und Trommeln für Kinder bauen kannst

Ich habe ja schon einige Beiträge für dich geschrieben, wie du mit Kindern Musikinstrumente und Trommeln selber bauen kannst.

Heute geht es um das Material, das du dafür verwenden kannst. Das ganze Material ist kostengünstig – teilweise sogar kostenlos – zu beschaffen.

Schau dir die ganzen Materialien an, vieles davon hast du wahrscheinlich sogar schon zu Hause rumliegen:

Weiterlesen

Advertisements

Musikinstrumente zu verschenken

Musikinstrumente zu verschenken

Musikinstrumente zu verschenken – Ist umsonst noch zu teuer?

Bei ebay Kleinanzeigen gibt es tausende Anzeigen, wo Musikinstrumente verschenkt werden. Was taugen diese Anzeigen? Was taugen die angebotenen Instrumente?

Der Klassiker: Klavier zu verschenken. Klaviere werden sehr oft verschenkt. Ich habe darüber bereits einen Artikel geschrieben. Zusammengefasst kann man dazu sagen, dass Klaviere verschenkt werden, weil der Abtransport teuer ist. Ein Klavier, was nicht ebenerdig in der Garage steht und nur noch auf den Trailer muss, muss in der Regel durch eine Spezialfirma abgeholt werden.

Alleine braucht man das gar nicht erst zu versuchen. Viele Klaviere sind zudem nicht mehr stimmbar. Hier ist die Begutachtung durch einen Fachmann notwendig. Nur der Fachmann kann sagen, ob das Klavier wieder gestimmt und kostengünstig in Ordnung gebracht werden kann.

Gratis ist das alles aber in keinem Fall.

Ein Klavier ist ein Instrument, was auch laufende Kosten verursacht. Ein Stimmen ist ca. 2 mal im Jahr durch einen Fachmann notwendig.

Ob es also Sinn macht, ein von einer Spedition abzuholen, kann nur ein Fachmann beurteilen. Dieser muss sich das Klavier vorher anschauen. Dann ist evtl. ein Schnäppchen möglich.

Hast du schon einmal ein Schnäppchen bei ebay gemacht?

Weiterlesen

Wie du aus einem Plastikeimer und Paketband schnell und einfach eine Trommel für Kinder baust

 

Schnell noch eine Trommel für Kinder basteln

Eine Anleitung, um mit einfachsten Mitteln eine Trommel selber zu bauen. Oder: wie man mit Kindern Musikinstrumente bastelt.

Mir geht es hier darum, mit einfachsten Mitteln eine Trommel zu bauen, die jeder nachbauen kann, die quasi nichts kostet und auch noch einen guten Sound hat. Einiges habe ich im Internet dazu schon gelesen und versucht nachzubauen, mit eher mäßigem Erfolg.

Zum Beispiel der Versuch mit einem Fensterleder und einem Eimer. Das Ergebnis war schlecht und nicht zufrieden stellend:

Wie man eine Trommel aus einem Lederlappen und einem Eimer bastelt

Nach langer Suche wurde ich in Australien fündig. Alec Duncan bastelt dort unterschiedlichste Musikinstrumente, um Kinder an die Musik heranzuführen. Seine Idee ist, dass Kinder alleine durch ihren Entdeckungsdrang zur Musik finden.

Frei nach dem Motto: Stell ein paar Instrumente in den Garten, lass Kinder herein und du wirst sehen, wie schnell Kinder anfangen, diese zu bespielen. Von ihm ist die Idee, gewöhnliches Paketklebeband als Schlagzeugfell einzusetzen. Schaut doch mal bei ihm vorbei: http://childsplaymusic.com.au  es lohnt sich.

Genauso wie die Idee mit dem Paketband, fand ich zuvor die Idee mit dem Fensterleder im Internet. Alle beschreiben die Idee als großartig. Die Idee mit dem Fensterleder ist – mit Verlaub gesagt – Sche!%§. Sie lässt sich nicht so einfach bauen, da man über die Bänder gleichmäßig Druck aufbauen muss. Der Sound, sofern man das Sound nennen kann, ist miserabel.


 

Musikinstrumente mit Kindern einfach selber bauen

Hol dir das kostenlose E-Book – Musikinstrumente mit Kindern einfach selber bauen


Dagegen ist das, was Alec Duncan macht, vom Sound her sehr gut. Es ist von der Bauweise her einfacher und noch billiger, einen Eimer und Packband zu verwenden. Kinder sollen Musik selber machen, doch an Instrumenten fehlt es all zu oft. Warum also nicht mit trommeln anfangen, wenn man Trommeln zu einem Stückpreis von wenigen Euros selber bauen kann?


 

Was du alles für die Trommel benötigst

Tesa Packband:

DSCI0009

Handelsüblicher Plastikeimer:

DSCI0008

Trommel selber bauen

_

und damit hast du schon alles zusammen, was du für eine einfache Trommel benötigst. Die Rolle Packband, welche für viele Trommeln reichen wird, kostet ca. 5€. Einen Eimer bekommst du in unterschiedlichen Größen teilweise schon ab einem Euro.


Was du beachten musst, wenn du die Trommel basteln willst

Das Einzige worauf du bei dem Eimer achten musst, ist die Stelle, wo der Henkel angebracht ist. Der Henkel muss unterhalb der  Kante oben angebracht sein. Bei manchen Eimern ist er auf der Kante angebracht.

eimera eimerb

Ich habe auf den Fotos mal verdeutlicht, was ich meine. Ich denke da kannst du sehr gut erkennen worauf du achten musst.

 


 

Aufbau: So bastelst du die Trommel

Das tesa Band auf den Eimer kleben. Durch leichtes drücken des Eimers wird die nötige Oberflächenspannung erzeugt. Das Packband in Streifen immer über kreuz kleben. Wichtig ist, dass du es gleichmäßig verklebst und nach jeder Bahn, die jeweils neue Bahn an die vorhandenen drückst. So wird die Oberfläche gleichmäßiger.

DSCI0010

Das Bild zeigt den Eimer vor der letzten Bahn der ersten Runde. Anschließend wird noch eine zweite Runde geklebt. Die Schicht muss gleichmäßig sein, es dürfen keine Lücken entstehen.

Das Ergebnis:

selbstgebaute Trommel

Trommel selbst gebaut

Das fertige Ergebnis. Das Klebeband liegt jetzt überall in mindestens 2 Lagen. Der Sound ist für eine Kindertrommel sehr gut. Bei täglicher Belastung rechnet Alec Duncan ein Fell pro Woche.

Da ich noch keine Dauerstests gemacht habe, kann ich selber noch nichts zur Haltbarkeit sagen. Der Aufwand ist aber minimal. Die Kosten pro Trommel dürften deutlich unter 5 Euro liegen.

Wenn du genau hinschaust, siehst du, dass der Eimer nicht mehr ganz rund ist. Ich habe bei der ersten Bahn zu viel Spannung auf dem Klebeband. Man muss also ein Zwischending, zwischen zu viel und zu wenig Druck finden. Mit ein paar mal probieren klappt das aber ganz gut.

Der Sound der Trommel wird dadurch aber nicht wesentlich beeinflusst, für unsere Zwecke im Bereich „Musik selber machen mit Kindern“ ist es in jedem Fall ok.

Wenn du Trommeln für eine Gruppe mit unterschiedlichen Tonhöhen bauen möchtest

Durch unterschiedliche Eimergrößen, bekommst du unterschiedliche Tonhöhen. Je größer der Eimer, desto tiefer wird der Ton. Bau mit deiner Gruppe Trommeln in verschiedenen Größen und macht zusammen Musik.

Ihr werdet eine Menge Spaß haben. Viel Spaß.

Weiter unten findest du einen Link, wie du die Trommel noch weiter verbessern kannst.

Das Packband als Multifunktionsfell

Das Packband kannst du auf so ziemlich alle Gefäße aufziehen, die dir einfallen. Ich habe noch eine Regentonne hier, die wird als nächstes damit verarztet.

Meine Frau schaut immer schon skeptisch, wenn ich das Klebeband wieder in der Hand habe. Ich bin mir noch nicht sicher, wie die Spannung auf so einer großen Fläche ist, aber „Versuch macht kluch“…..


 

prime


 

Ansonsten kannst du das Packband auch auf Konservendosen und viele weitere Gefäße aufziehen. Es eignet sich auch, um einen Tonblumentopf zu einer Trommel zu machen. Bei dem Blumentopf hast du zudem noch die Möglichkeit, diesen auf einfache Weise auch optisch einfach zu gestalten.

Der Plastikeimer lässt sich nicht so einfach bemalen, wie zum Beispiel ein Blumentopf aus Terracotta. Gerade für Kinder ist auch das optische Gestalten der Trommel sehr wichtig, die Trommel soll ja schön aussehen.

Jetzt kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Ganz unten findest du noch einen Tipp, um die Trommel zu verbessern.

Wie du Trommeln lernen kannst, habe ich hier für dich geschrieben:

Wie du mit wenig Geld ein Rhythmusinstrument erlernen kannst

Bongos eigenen sich gut, um das Trommeln im Percussionbereich zu erlernen. Es ist genau das Richtige, um bei schlechtem Wetter seine Zeit abseits vom Fernseher zu verbringen.

Alternativ kann man auch mit der Cajon starten. Hier hättest du noch den Vorteil, dass du eine Cajon auch selbst basteln kannst, es gibt fertige Bausätze. Wenn man an seinem Instrument selber „herumschraubt“ lernt man es viel intensiver kennen.

Falls du mit der Cajon in die Welt des Trommelns starten möchtest, kann ich dir das folgende Buch empfehlen. Mit dem Buch fängst du ganz von vorn an. Wie du ein vernünftiges Instrument baust und bespielst.

Eine Cajon selber bauen:

amazon20150617

Dieses Buch wurde mit dem VDS Medienpreis 2010 ausgezeichnet. Wie man eine Cajon baut und spielt. Sehr empfehlenswert!

__

1 Trick, wie du die Trommel aus Eimer und Paketband noch verbessern kannst

 

 

Und jetzt geh los und bau Deine erste selbstgebaute Trommel. Schreib mir von Deinen Erfahrungen. Ich freue mich auf Dein Feedback!


Ich habe eine kurze Umfrage mit 4 Fragen erstellt und ich würde mich sehr freuen, wenn du die 4 Fragen kurz beantworten würdest. Umfrage

Percussion Musikinstrumente selber bauen Mr. Jones Bock auf Mukke!

Durchsichtiges Packband

Ich habe mir eine 60m Rolle klares Packband besorgt. Alec Duncan von http://childsplaymusic.com.au aus Australien nutzt teilweise Packband als Fell. Ich habe hier noch einige Eimer und Fässer und möchte das mal ausprobieren.

Schlechter als der Lederlappen kann es ja nicht sein.

Musikinstrumente für Kinder: Wie du eine Trommel aus einem Eimer und einem Ledertuch basteln kannst

Wie du eine einfach eine Trommel basteln kannst

Im Internet habe ich eine Anleitung gefunden, wo eine Trommel aus einem Eimer und einem Ledertuch für Kinder gebaut wird. Natürlich wollte ich die Trommel nachbauen, um zu schauen, was so ein selbstgebasteltes Musikinstrument für Kinder taugt.

Bevor du anfängst die Trommel nachzubauen, lies erst diesen Artikel ganz zu Ende. Es lohnt sich, bis zum Schluss zu lesen, damit du zu der gleichen Erkenntnis kommst wie ich.


Musikinstrumente mit Kindern einfach selber bauen

Hol dir das kostenlose E-Book – Musikinstrumente mit Kindern einfach selber bauen


Was du für die Trommel benötigst, ist ein Eimer, ein Lederputztuch und Packschnur. Die Materialien sind also einfach zu beschaffen und preislich sehr übersichtlich. Scheint also nicht so kompliziert zu sein.

Das Leder vorbereiten

Das Ledertuch wird rund geschnitten, mit dem Locher werden Löcher rein gemacht, Bänder durch die Löcher gezogen. Das Leder wird anschließend in einen Behälter mit Wasser gelegt um es einzuweichen. Das Leder dehnt sich dadurch aus und wird größer.

Leder mit Bändern

Leder mit Bändern

Leder mit Eimer

Leder mit Eimer

Zusammenbau

Wenn das Leder und die Bänder schön durchnässt sind, wird das Leder mittels der Bänder auf dem Eimer festgemacht. Nimm dazu immer ein Doppelband und ein Doppelband der gegenüberliegenden Seite, führe sie über den Eimer und auf der unteren Seite zusammen. Wichtig ist, dass du sie fest zusammen ziehst und unten fest verknotest.

Das Leder ist fertig eingeweicht

Das Leder ist fertig eingeweicht

Die ersten Bänder sind fest

Die ersten Bänder sind fest

Auf dem Bild kannst du sehen, wie ich die Bänder durchgezogen habe. Ein Band führt immer durch 2 nebeneinander liegende Löcher. Auf dem unteren Bild siehst du die ersten Bänder, wie sie unter dem Eimer verknotet sind. Lass dich von dem Bild nicht täuschen. In der Anleitung stand, man solle aus den Bändern EINEN Knoten machen. Das Ergebnis kannst du auf dem Bild sehen, schon bei 4 Doppelbändern werden die Bänder nicht richtig fest. Ich habe es mehrfach versucht. Hintergrund warum man einen einzigen Knoten machen soll ist wohl, dass sich die Bänder auf dem glatten Eimer nicht verschieben.

Ich habe das Problem mit dem Verschieben der Bänder anders gelöst. Unten am Eimer ist eine Art Standfuß, eine kleine Erhöhung. diese Erhöhung habe ich mit einer Holzraspel angeraut, genauso wie den Übergang von Eimerseite zu Eimerboden. Die Bänder liegen also auf der rauen Fläche und können sich nicht mehr verschieben. Ich habe die Bänderpaare dann einzeln straff verknotet.

Fast fertig

Danach muss das ganze schön durchtrocknen, das Leder und die Bänder ziehen sich zusammen und spannt sich fest auf den Eimer. Man kann jetzt unten noch die Bänderreste abschneiden, damit die Trommel etwas besser aussieht.

Trommel aus Eimer und Leder

Trommel aus Eimer und Leder

 Ergebnis

Die Trommel ist nun fertig.

Ob es funktioniert sehen wir in ein paar Tagen. Ich werde dazu berichten. Instrumente selber bauen kann ganz einfach sein. Ob es ein brauchbares Ergebnis gibt wird man sehen. Nur weil es einfach und billig ist, muss man Kindern nicht jeden Dreck andrehen, schließlich sollen sie Spaß an der Musik finden.

Ich bin sehr Misstrauisch, ob Kinder damit wirklich musizieren können.

Das Ergebnis. -klick-

Amazon20150424

Landfillharmonic

Schon etwas älter, leider gerade erst gefunden.

Die Welt schickt ihnen Müll und sie schicken Musik zurück. Ihre Instrumente sind selbstgebaut, aus Abfall.

Es zeigt, worum es in dieser Welt wirklich geht: Musik. Es zeigt, dass auch aus Abfall Instrumente entstehen können, ein ganzes Orchester.

Ein Flecken Erde, in dem ein Cello soviel kostet, wie ein ganzes Haus und somit nicht leistbar ist. Zum Glück sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt…

Musikinstrumente aus Abfall 2

Sehr schöne Videos. Sie zeigen, dass jedes Kind musikalisch ist. Der Autor zeigt zudem, dass man aus Abfall durchaus gut klingende Instrumente bauen kann, um Kinder vom ersten „Kloppen“ an unterschiedliche Töne heranzuführen.

und hier erklärt er seine Instrumente