1 Trick, wie du eine einfache Trommel aus Paketband und Eimer noch verbessern kannst

Du möchtest eine Trommel selber basteln?

Ich habe dir vor einiger Zeit gezeigt, wie du aus Paketband und einem Eimer eine einfache Trommel basteln kannst:

Wie du aus einem Eimer und Paketband schnell und einfach eine Trommel für Kinder baust

Die Trommel ist sehr gut für das Basteln mit Kindern geeignet. Die Materialien sind billig zu bekommen und die Trommel ist sehr einfach zu bauen.

So kann man mit Kindern ganz einfach Musik selber machen. Natürlich bin ich immer auf der Suche nach Verbesserungen, daher gibt es diesen Zusatzbeitrag.

Ein Bild von der Trommel:

selbstgebaute Trommel

selbstgebaute Trommel

Du weißt bereits, wie du diese Trommel selber bauen kannst. Ich habe zufällig einen Weg gefunden, die Trommel noch wesentlich zu verbessern. Ich war mit dem einfachen Fell aus Paketband nicht sehr glücklich, die Oberfläche war uneben und die Haltbarkeit war nicht optimal.

Wie es immer so ist, hilft meistens der Zufall bei einem Problem weiter, wenn du gerade eine Lösung für etwas ganz anderes suchst.

Zur Zeit bauen wir draußen an unserem Haus. Dazu mussten wir auch Rohre abdichten. Das haben wir nach Empfehlung aus dem Fachmarkt mit Klebeband gemacht, das unter Wärmeeinwirkung dicht zusammenschrumpft.

Was passiert eigentlich mit Paketband wenn man es erwärmt?

Um euch nicht so lange auf die Folter zu spannen: Ja, es funktioniert! Der erste Versuch, es zu erwärmen, war noch nicht ganz glücklich, da ich ja nur 2 Lagen Paketband auf meinem Eimer hatte.

Also habe ich alles nochmal entfernt und 4 Lagen Klebeband – wie in der Anleitung beschrieben -aufgetragen. Dann habe ich erneut angefangen, die Schicht vorsichtig mit einer Heißluftpistole zu erwärmen. Ganz langsam, immer Stück für Stück, gleichmäßig von allen Seiten.

Das Klebeband wurde zu einer einheitlichen Schicht. Wichtig ist, dass ihr auch den überlappenden Rand des Klebebands um die Eimerkante mit erwärmt. Dadurch kommt die Schicht zusätzlich auf Spannung. Und Spannung ist das, was wir brauchen.

Trommel selber bauen

Trommel selber bauen

Das auf diese Weise entstandene Trommelfell lasst ihr in Ruhe auskühlen. Die Schicht ist nach ersten Tests viel belastbarer, als ohne erhitzen. Zudem klingt sie nochmals besser. Ihr habt nun eine Trommel, die man gut mit Sticks bespielen kann.

Auf dem Bild seht ihr, wie viel gleichmäßiger die Schicht im Vergleich zum Bild vorher geworden ist. Wenn ich mir im nächsten Versuch etwas mehr Mühe gebe, bekomme ich sie vermutlich noch viel gleichmäßiger. Mir ging es jetzt erst einmal darum, festzustellen, ob es überhaupt einigermaßen funktioniert.

Das Ergebnis ist aber sehr positiv. Einfach zu bauen, kostengünstig, und richtig toll zu bespielen. Egal ob du die Trommel mit der Hand, oder mit Sticks bespielst, für den Aufwand und das investierte Geld, bekommst du eine richtig gute Trommel. Mit dem Buch Power Percussion kannst du nun auch noch eine Show mit Kindern auf die Beine stellen.

Den Teil mit der Marimba finde ich zwar nicht so gut gelungen, der Rest des Buches wird dir aber weiterhelfen. Allerdings solltest du Noten lesen können. Wenn du keine Noten lesen kannst, ist das Buch nutzlos für dich.

Power_percussion

___

Warum lernst du kein Instrument?

lerne doch Bongos zu spielen -klick-

Advertisements

Ein Gedanke zu „1 Trick, wie du eine einfache Trommel aus Paketband und Eimer noch verbessern kannst

  1. Pingback: Wie du aus einem Plastikeimer und Paketband schnell und einfach eine Trommel für Kinder baust | Mr. Jones – Bock auf Mukke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s